Liebe Frauen der Frauengemeinschaft

Liebe Gewerbetreibende

Liebe Hoteliers und Wirte

 

Die Berggipfel sind schon weiss und die Temperaturen gesunken. Für uns bedeutet das, dass wir mit der Organisation der Adventsfenster beginnen müssen. Einige von euch hatten schon den gleichen Gedanken und haben sich bei uns für ein Adventsfenster angemeldet. Aber wir benötigen ja 24. Darum möchten wir euch fragen, ob ihr auch ein Adventsfenster gestalten möchtet?

 

Hier einige Informationen zum Vorgehen:

 

  • Wir bringen euch einen Stern mit der zugeteilten Zahl. Diese Zahl bedeutet den Tag, ab welchem die Dekoration (Fenster, Hauseingang oder Garten) beleuchtet sein soll.
  • Wichtig ist, dass der Stern bereits ab dem 1. Dezember am Ort hängt, wo die Dekoration sein wird.
  • In der Gestaltung seid ihr frei. Es soll einfach zur Winter- und/oder Weihnachtszeit passen.
  • Die Dekorationen sollten täglich ab ca. 17.00 – 22.00 Uhr bis mindestens zum Neujahr (wer will, darf auch länger), leuchten.
  • Man darf einen Adventsapéro anbieten, muss aber nicht.
  • Hotels, Restaurants und Gewerbe bitten wir, dass das Adventsfenster klar als solches erkennbar ist und der Stern nicht einfach bei der sowieso gestalteten Schaufenster-/Weihnachtsdekoration hängt. 

Wir freuen uns auf eure Rückmeldungen.

 

Freundliche Grüsse

 

Vreni Jossen und Daniela Planzer

 

**************************

Vreni Jossen

Margritenweg 2d

6390 Engelberg

 

M: 078 890 39 20

vjossen@bluewin.ch